Yoga Studio Design in Hamburg

7. September, 2011  |  Maistyle Projekte  |  Share

Neues Yoga Studio Design auf St. Pauli

Bei Yoga für St. Pauli fehlte es in der Küche an Gemütlichkeit. Jana, die Besitzerin und Yogalehrerin mit zwei Kindern, hatte nur ein klitzekleines Budget zur Verfügung und aufgrund der Kinder wenig Zeit. Ihr fehlten auch die Ideen und jemand mit dem sie ihre Vorhaben für ein neues Yoga Studio Design besprechen konnte.

Auftrag
Die Küche sollte gemütlicher und einladender werden und trotzdem sollte die Einrichtung des Yoga Studios mit möglichst wenig Mitteln umsetzbar sein. Das hieß in erster Linie so viele Möbel behalten wie möglich, auf Flohmärkten Sachen suchen und überlegen was als DIY (do it yourself) einfach realisierbar ist. Dabei sollte die CI Farbe beibehalten und der Charakter des kleinen, persönlichen Studios unterstrichen werden.

Umfang

  • Den Raum gemütlicher machen und ein neues Yoga Studio Design festlegen
  • Eine Sitzecke einrichten
  • Regale für den Kleinkram, Gläser, Tee und weiteres suchen
  • Im Yogaraum mehr Platz schaffen für die wachsende Anzahl an Equipment

Wer Lust hat die Küche live anzusehen, kann mal Pilates bei Janina oder Sabine oder Yoga bei Jana testen. Das sind meine persönlichen, wöchentlichen Highlights und selbst nach vier Jahren krieg ich noch immer Muskelkater.

 


Leave a Reply